Hussl Gartenbau Preloader
+43533766088     info@hussl.com

Ruhezonen – Rückzugsorte im Grünen

Wer wünscht sich das nicht ab und zu – einen Ort, an dem man ungestört ist, entspannen und zur Ruhe kommen kann. Wo man nichts außer Vogelgezwitscher und Blätterrauschen hört. 
Für viele  Gartenbesitzer ist ein Rückzugsort wichtig und sollte daher schon in der Gartenplanung berücksichtigt werden.

Endlich Ruhe, eine Auszeit muss sein!

Eine Auszeit vom Alltag, das muss auch mal sein! Aber nicht immer ist die Zeit da, um seine Koffer zu packen und ein paar Tage wegzufahren. Warum also nicht einfach im eigenen Garten einen Rückzugsort schaffen? Besonders in warmen Sommern wie hier in Tirol können hier gemütliche Momente verbracht und der Trubel im Haus hinter sich gelassen. Was für den einen ein Gartenhaus oder eine Laube ist, wird für die andere ein Sitzplatz in einer entfernten Gartenecke sein oder einfach nur ein Stück Wiese unter einem Baum. Hier sind die Möglichkeiten so verschieden wie die Geschmäcker. Wir zeigen euch vier Ideen für euren ganz persönlichen Ort im eigenen Garten.

Ein Gartenpavillon

Garten-Pavillion ein Rückzugsort im Garten

 

Ein kleiner Pavillon im Grünen ist ein wundervoller Ort um sich zurückzuziehen. Am Besten Sie lassen Kletterpflanzen an ihm hochwachsen und haben so einen idealen Sonnenschutz. Achten Sie auf bequeme Sitzmöglichkeiten, um diesen Ort zu Ihrem Wohlfühlort zu machen

Ein schattiges Plätzchen unterm Baum

 

 

Idyllisch unter einem Baum, können Sie einen Tisch und Stühle aufstellen. Hier können Sie gemütlich im Freien frühstücken und die Natur bewundern. Zum Dinner stellen Sie ein paar Kerzen auf und einem romantischem Abend steht nichts mehr in Wege.

Der Teich – Naturpool mit Ruhezone

 

 

Ein kleiner Gartenteich mit Seerosen, Fröschen und anderen Teichbewohnern  ist eine Augenweide. Mit der richtigen Planung wird der Gartenteich zu einer stimmungsvollen Oase der Ruhe, lädt aber gleichzeitig auch zum Beobachten und Entdecken ein. In den Sommermonaten dient er natürlich auch zum Abkühlen. Allerdings ist beim Anlegen eines Teiches auf einiges zu achten!

 

Unser Tipp: Die Hängematte

Rückzugsorte im Garten

 

Eine Hängematte im eigenem Garten ist perfekt, um den Sommer zu genießen. Die ganze Familie kann sich hier erholen, vor allem Kinder lieben Hängematten. Falls Sie keine geeigneten Bäumen finden, sie zu befestigen, gibt es immer noch die Möglichkeit zwei Holzpfosten in den Boden einzugraben oder zu betonieren und die Hängematte aufzuhängen. Außerdem gibt es im Handel auch Hängematten mit dazugehörigem Metallgestell.

Was jedoch für alle Rückzugsorte gilt: Ruhezonen sollten sich möglichst weit weg von Lärmquellen befinden. Also: kein Verkehrsrauschen und Hupen, keine spielenden Kinder, keine streitenden Nachbarn! Erst dann ist garantiert, dass Sie dort wirklich ungestört schauen, träumen oder lesen können.

Einen Kommentar hinterlassen


Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2000-2019 Impressum